Artikel-Schlagworte: „deutschsprachige rockmusik“

gruen2g 2012 – live in der “bühne purkersdorf”

gruen2g spielt clapton – reloaded!

22 jahre nikodemus – super fest am samstag den 10.3.2012. wir waren dabei mit gruen2g spielt clapton reloaded! unser erfolgsprogramm aus 2009 kam nochmals zur aufführung – auf besonderen wunsch des nikodemus zampanos niki neunteufel. zu unser aller freude kam großmeister willi resetarits als special guest. perfekt!

                          

      schee schau ma aus!

besucht uns auf  

 

 

gruen2g – live beim 10 jahres jubiläums open air in purkersdorf!

samstag 3.9.2011 ab 19h

beim ersten purkersdorfer openair sommer vor 10 jahren waren wir live dabei und heuer wieder!

 

keep on rocking!

 

 

 

 

 

 

 

 

eine riesenmenschenmenge gab die außergewöhnliche und hervorragende kulisse für unseren gig! super war’s!

gruen2g – positiv! die neue cd ist da!

es ist vollbracht! wir freuen uns über die neue cd und wünschen euch viel spaß damit!

absofort ist gruen2g – positiv über ale großen online portale, wie itunes etc. zum download bereit. wer die cd in händen halten will bestellt sie einfach hier, zum vorteilspreis von

€ 10,-  exlusive versand!

 

 lesen sie, was video-großmeister rudi dolezal über unser neues werk schreibt:

“Man kann natürlich nicht verlangen, dass ich „objektiv“ bin – schließlich ist Wolfgang Grünzweig seit vielen Jahren ein lieber Freund. Aber ich würde nichts sagen oder schreiben, was ich nicht ehrlich empfinde. Dies nur voraus geschickt.

Also: zur neuen CD „POSITIV“ von gruen2g.

Das ist ein neuer, frischer gruen2g- Sound in neuer Besetzung. Die CD enthält kritische Töne wie auch positive, überzeugt mit schön gesetzten Chören, einfühlsamen bzw. rockigen Melodien und einem geilen Saxophon (Karl Takats).

Wolfgang Grünzweig ist einer der meist unterschätzten österreichischen Musiker und Komponisten – da er nach seiner „Geburtshilfe“ bei „Ostbahnkurti & die Chefpartie“ (Gitarrist der ersten drei Alben) sein Paralleluniversum als engagierter Arzt aufbaute, „tauchte“ er ein wenig von der Öffentlichkeit der Musikszene ab und überzeugt seit dem immer wieder mit hörenswerten Produktionen – so auch mit „POSITIV“.

Er ist ein unangepasster aber einfühlsamer Komponist verschiedenster Stilrichtungen, was er nicht zuletzt mit „POSITIV“ für mich wieder unter Beweis stellt.

Und: was kaum jemand weiß – er hat sich mit „deconstructing A.P.“ (welches auf dieser CD als Bonustrack in einem Remix zu hören ist) selbst ein Denkmal gesetzt. Dieser Song ist die Titelmusik meiner Serie „Weltberühmt in Österreich“ – und das sollte auch einmal gesagt werden (er selbst wäre viel zu bescheiden dafür).

Ein rundes Album, hörenswert mit Songs, die oft erst beim mehrfachen Hören immer wieder neue Überraschungen in sich bergen.”

 

ein aktuelles video gefällig? video positiv, video es ist an der zeit, video jetzt,  oder alle videos auf dieser homepage

 

die aktuelle cd "geht net – gibt’s net"

gruen2g – geht net – gibt’s net

alles ist möglich! wirklich alles! wir wissen es und doch lassen wir uns vom leben oft unterkriegen, schwächeln durch die tage. wir lassen uns fertig machen durch den wahnsinn unserer zeit (gruß aus der hölle), gehen sinnentleert vorgegebene wege (wir haben gott verloren). die wenigen, die gegen den strom schwimmen, die sich ihrer eigenen stärke bewusst sind (dei eigane soch) und sich auch nicht in falschverstandener selbstverherrlichung verlieren (ego), finden endlich zu innerer ruhe und gelassenheit (slow time). manche wieder bleiben im gewirr zwischenmenschlicher beziehungen stecken (an wen denkst du), obwohl sie sich doch nur nach liebe und geborgenheit sehnen (i wü di net verlieren). ist es wirklich so schwer ehrlich und offen zu sein (niemand weiß es)? jeder muss sowohl vollgas geben (groove infernal), als auch komplett zurückschalten können, dann wird tatsächlich alles möglich und man kann zu guter letzt gelassen positive bilanz ziehen (es woa schön).

also, geht net – gibt’s net!

eh kloa, keep on rocking!

weitere CDs

gruen2g trio CD Cover

gruen2g trio – wer i bin
„weniger ist mehr“ heißt es doch völlig zu recht. urteilen sie selbst! für uns jedenfalls war und ist die reduktion auf die klassische rock-trio besetzung eine grandiose bereicherung. je weniger musizierende aktiv sind, desto mehr musik wird jedem mitwirkenden abverlangt! yes!!! das ist gut so!!! genau darin liegt der eigentliche reiz dieser cd. gitarre und gesang, bass und schlagzeug, ein bisschen studiomäßig adaptiert, aber das war’s auch schon. auf mich selbst bezogen hat diese trio-formation mir wieder gezeigt „wer i bin“!
keep on rocking!

 

weitere CD´s von uns finden Sie unter folgendem Link:

CD´s Bestellen